Ramses Book – Gamomat

Ramses Book ist ein fast klassischer Ägypten-Slot von Gamomat. Die meisten Spieler kennen den Slot noch unter dem Bally Wulff Logo. Das Berliner Unternehmen brachte den Automaten im Jahr 2015 in die Online Casinos und in die Spielerherzen der deutschen Spieler. Mit dem 5×3 Spielfeld, auf dem es 10 Gewinnlinien gibt, sind Gewinne bis zum 5.000-fachen des Einsatzes möglich. Wer nicht die hoch auszahlenden Gewinnkombinationen auf dem Spielfeld sammelt, kann seinen Gewinn mit zwei unterschiedlichen Risikospielen vermehren. Was es alles sonst noch im Tal der Könige bei den Pyramiden zu entdecken gibt, lesen Sie im nachfolgenden Ramses Book Testbericht

  • Karten- und Leiterrisiko Feature
  • Typischer aber guter Ägypten-Slot
  • Einsteiger und Handy taugleich
  • Nichts Neues an der Ägyptenfront

Ramses Book – Der Gamomat Slot zum berühmten König

Es ist sicherlich kein Zufall, dass sich viele der Ägypten-Slots ziemlich ähnlich sind. Interessant ist jedoch, dass sich die moderneren Slotspiele mit mehreren Extras nicht langfristig in den Bestenlisten halten können. Nachdem Book of Ra von Merkur aus den deutschen Casinos genommen wurde, hat sich schnell das Book of Dead von Play´n GO als dessen Nachfolger etabliert. Der Slot ist auch in der Tat fast eine Kopie des beliebten Merkur Slots. Aber auch Book of Ramses hat sehr viel Ähnlichkeit mit Book of Ra. Anstatt eines Archäologen ist der ägyptische König Ramses II der Hauptdarsteller, der Spielverlauf und der Soundtrack sowie viele der anderen Symbole sind aber fast identisch.

Ramses Book Gamomat

Ramses Book Design

Fast alles Gamomat Slots zeichnen sich durch ihren relativ einfachen Aufbau aus. Einer der größten Vorteile, den dieses Design mit sich bringt ist, dass sich selbst Casinoanfänger umgehend zurechtfinden und auch der Spielverlauf kommt ohne großen Schnick-Schnack aus. Dennoch werden die Spiele nicht langweilig. Genau darin liegt wohl das Geheimnis der Merkur, Gamomat, Bally Wulff und Novomatic Automaten.

Auch das Ramses Book hat einen eher einfachen und konservativen Aufbau. Wir befinden uns in einer Pyramide, welche orange und golden im Licht der Fackeln leichtet. Über dem Spielfeld prangert in goldenen Buchstaben das Spielelogo. Das Feld besteht aus 5 Rollen mit dunklem braunem Hintergrund, von denen jede Walze 3 Bilder anzeigt. Links und rechts vom Spielfeld befinden sich bunte Leisten mit den Ziffern 1 bis 10. Diese stehen für die 10 Gewinnlinien, welche die berühmte Gottheit seinen Besuchern anbietet. Diese werden von links nach rechts gewertet.

Unter dem Spielfeld befinden sich die Einstellungen und Anzeigen. Auf der linken Seite kann man über einfache Plus- und Minus Tasten einstellen ob man 5 oder alle 10 Wettlinien spielen möchte. Somit liegt der niedrigste Einsatz bei nur 5 Cent. Wer alles auf den maximalen Wert setzt spielt gerade mal um 6 Euro je Spin. Das ist sicherlich nichts für High Roller. Die meisten regulären Casinobesucher dürften hiermit jedoch gut klarkommen. Mittig unter dem Spielfeld kann man vor schwarzen Hintergrund in großen Lettern seinen Einsatz je Runde, seinen Kontostand und einen eventuellen Gewinn gut ablesen. Auf der rechten Seite besteht die Option den Auto-Start einzuschalten und der große Spin-Button. Die Bedienung von dem Spiel ist auch auf dem Handy aufgrund der großen Elemente wirklich kinderleicht.

Ramses Book Test

Ramses Book Symbole

Auf dem 5×3 Spielfeld gibt es 9 Standardsymbole. Diese sind alle in recht kräftigen Farbtönen gehalten und heben sich vom Hintergrund gut ab. Für die kleineren Gewinnstufen hat man die bekannten Kartensymbole  Herz, Kreuz, Pik und Karo in verschiedenen Farben im Angebot. Die größeren Gewinne werden in ihrer Wertigkeit aufsteigend von einem Wedel, einer Statue in Form eines Falken, schwarze Katzenstatuen, einem Obelisken mit Hieroglyphen und Ramses selbst ausgeschüttet. Bedenkt man, dass der Slot schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat sind die Grafiken durchaus ansprechend.

Als einziges Sondersymbol gibt es das sagenumwobene Ramses Book. Mit seinem reich verzierten goldenen Einband besitzt der Schmöker gleich eine Doppelfunktion. Zum einen ist das Buch für die Jokerfunktion zuständig und kann alle anderen Bilder ersetzen, zum anderen ist das Buch auch das Scattersymbol und kann Freispiele auslösen.

Ramses Book Spielverlauf und Freispiele

Das einzige, was man vor dem Start machen muss ist, den Einsatz einzustellen und festzulegen, ob man 5 oder 10 Linien spielen möchte. Die Wettlinien werden von links nach rechts gezählt. Bei den niederen Symbolen braucht man mindestens drei gleiche Symbole hintereinander, bei den Bildern sind schon zwei Gleiche ausreichend. Ramses selbst zahlt am höchsten. Eine 5er-Reihe bring 5.000x den Linieneinsatz als Gewinn. Jeden Gewinn kann man mit der Risikofunktion noch vervielfachen.

Ramses Book Risiko

Ramses Book Risikofunktion

Bei einem regulären Gewinn kann man zwischen zwei Risikofunktionen auswählen:

  • Kartenspiel – Beim Kartenspiel wettet man darauf, ob die nächste Karte schwarz oder rot ist. Wenn die Farbe der gezogenen Karte mit der Auswahl übereinstimmt, wird der Gewinn verdoppelt. Falls die Farben nicht übereinstimmen, geht der riskierte Gewinn verloren. Man kann das Risiko auch halbieren und nur einen Teilbetrag wetten.
  • Leiterspiel – Das Leiter-Glücksspiel kann durch Klicken auf die Glücksspiel-Schaltfläche mit dem Leiter-Symbol aktiviert werden. Im Falle eines Gewinns landen Sie auf dem hervorgehobenen Schritt über Ihrem aktuellen, im Falle eines Verlusts fällt man auf die hervorgehobene Stufe darunter zurück. Ist man bereits im unteren Drittel, verliert man alles.

Die Risikofunktion ist für hohe Gewinne oder im Autoplay-Modus nicht aktiviert.

Ramses Book Freispiele

Durch das Boch werden Freisiele ausgelöst. Für drei oder mehr Bücher bei einem Dreh im Hauptspiel gibt es 10 Freispiele. Bevor es zu den kostenlosen Runden geht, wird ein Symbol ausgewählt, welches sich bei den Freispielen auf die komplette Walze ausdehnt, wenn dadurch ein Gewinn entsteht. Zudem muss dieses Symbol auch nicht nebeneinander auf einer Linie sein, sondern können irgendwo auf dem Spielfeld verstreut sein. Während der Freispiele kann man mit Hilfe des magischen Buches auch zusätzliche Freispiele gewinnen, welche dann mit den noch bestehenden summiert werden.

Unsere Meinung zum Gamomat Slot Ramses Book

Das Slotspiel reiht sich nahtlos in die Reihe der klassischen Ägyptenslots ein. Während Kritiker hier wohl von einer Kopie der Kopie sprechen, sind andere der Meinung hier einen tollen Automaten vorzufinden. Da der Slot seit 2015 zu den beliebtesten Spielen seiner Art in Deutschland gehört, gehen wir davon aus, dass er nicht nur uns, sondern eben auch einen Großteil der Kasinobesucher überzeugt. Für Ägyptenfans ist der Automat ohnehin ein Muss!

Veröffentlicht:Mai 2015
Entwickler:Bally Wulff/Gamomat
RTP:96,15%
Volatilität:Medium
Thema:Mythologie, Ägypten, Bücher
Spaßfaktor:4/5
Gewinnlinien:5/10 von links gewertet
Layout:5x3
Min. Einsatz je Runde:0,05€
Max Einsatz je Runde:6€
Max. Gewinn:30.000€
Jackpot:Nein
Bonusfunktionen:Wilds, Freispiele, Risikofunktion, Expandierende Symbole